LATCH ist das Ergebnis von drei junge Studierende, die durch ihre Leidenschaft für Mode einen Einfluss auf die Gesellschaft um sie herum ausüben wollen.

Mit LATCH wollen sie auf eine der umweltschädlichsten Industrien der Welt, die Mode, reagieren.

Um dies zu erreichen, wurde LATCH mit der Absicht gegründet, das Bewusstsein für die Bedeutung des Wandels in einer von Fast-Fashion dominierten Branche zu schärfen, die das Engagement aller für eine neue Art und Weise erfordert, Mode zu sehen und zu verstehen: soziale Auswirkungen und Nachhaltigkeit.

Das Ergebnis: ein originelles, einzigartiges, geschlechtsneutrales, nachhaltiges Produkt mit sozialer Wirkung und Qualität, das alle unsere Anforderungen erfüllt.

Handwerkliches Können ist die Grundlage unserer Marke, daher sind alle unsere Produkte handgefertigt, da jedes einzelne einzigartig und unwiederholbar ist.

LATCH fand in den Gemeinschaften der Handwerkerinnen in Guatemala ihre wichtigsten Verbündeten.

Der gesamte Herstellungsprozess, von der Beschaffung bis zur Fertigung, erfolgt mit lokalen Rohstoffen, wobei ausschließlich pflanzliche Farbstoffe verwendet werden und jede einzelne Faser aus Bio-Baumwolle von unseren Gürteln bestickt wird.

Dank unserer Tätigkeit erhalten mehrere Familien, die zu den Gemeinschaften von Frauen gehören, die unsere Produkte herstellen, ein höheres Gehalt als der Landesdurchschnitt.

Sofia, Manu und Cesar